Zum Hauptinhalt wechseln

Wir verwenden Cookies für Website-Besucher Statistiken (Google Analytics / Google Tag Manager).

Mehr über die genutzten Cookies erfahren

Ansichten und Profile der Zahnradbahn-Station Kahlenberg

CC0
CC0
Künstler*in/Hersteller*in
NameRolle
Franz Raab
Zeichner
Inventarnummer
207440/9
Datierung
  • 1942
Material
Maße
  • Blattmaß 80×149 cm
Info/Text

Diese nachträgliche Bauaufnahme zeigt die Bergstation der 1874 eröffneten Zahnradbahn auf den Kahlenberg in Ansichten und einer Perspektive, sowie einen Grundriss der Schiebebühne vor der Remise.
Nach dem Kauf des Hotels auf dem Kahlenberg (ursprünglich im Besitz der Drahtseilbahn-Gesellschaft) durch die die Zahnradbahn betreibende Kahlenbergbahn-Gesellschaft im Jahr 1876 wurde die Bergstation der Zahnradbahn abgebaut und näher am Hotel wieder aufgebaut. Dafür wurde die Trasse eingleisig um etwa 600 Meter verlängert. Das Stationsgebäude auf dem Kahlenberg wurde 1955 abgerissen.

Mehr dazu im Wien Museum Magazin-Beitrag “Zuckerl-, Ruckerl-, Knöpferlbahn. Wiener Bergbahnen im 19. Jahrhundert – Teil 1” und im Wien Museum Magazin-Beitrag "“Ringen mit der Natur“. Wiener Bergbahnen im 19. Jahrhundert – Teil 2"

Beschriftung/Signatur
  • Sign.: “F. Raab 1942”
  • “Station Kahlenberg”, “Die aufgelassene Station”, “Skizze zur Stationsanlage vor der Streckenverlängerung”
Iconclass Codes

Sie haben einen möglichen Fehler gefunden oder eine Ergänzung zu diesem Objekt?
Wir freuen uns über Ihre Email an: onlinesammlung@wienmuseum.at

Danke, dass Sie unsere Online Sammlung nutzen!
Sie können diese Objektabbildung unter den Bedingungen von CC0 herunterladen und verwenden (teilen, bearbeiten, nutzen – auch kommerziell). Wir bitten Sie, Urheber*in und Fotograf*in sowie das Wien Museum als Quelle anzugeben, und empfehlen, den ganzen Zitiervorschlag zu verwenden.
Download Download