Zum Hauptinhalt wechseln

Wir verwenden Cookies für Website-Besucher Statistiken (Google Analytics / Google Tag Manager).

Mehr über die genutzten Cookies erfahren

"Gruß vom Kahlenberg. Kahlenberg mit Zahnradbahn"

 (Originaltitel)
CC0
CC0
CC0
Beschreibender Titel
19., Kahlenberg - Zahnradbahn, Ansichtskarte
Künstler*in/Hersteller*in
NameRolle
C. Ledermann jun. (auch: Karl Ledermann)
Hersteller
Inventarnummer
17788/697
Datierung
  • um 1898
Info/Text

Von den drei Wiener Bergbahnen - Drahtseilbahn auf den Leopoldsberg, Drahtseilbahn auf die Sophienalpe und Zahnradbahn auf den Kahlenberg - brachte es einzig die Zahnradbahn zum Postkartenmotiv. Als Vorlage dieser um 1898 entstandenen Karte diente eine ältere Fotografie von Michael Frankenstein, welche die Bahn auf dem Talgleis für die Aufnahme unterhalb der Station Grinzing zum Halt gekommen zeigt. Im Hintergrund der Kahlenberg mit dem Kahlenberghotel und der Kirche St. Josef.

Mehr dazu im Wien Museum Magazin-Beitrag “Zuckerl-, Ruckerl-, Knöpferlbahn. Wiener Bergbahnen im 19. Jahrhundert – Teil 1” und im Wien Museum Magazin-Beitrag "“Ringen mit der Natur“. Wiener Bergbahnen im 19. Jahrhundert – Teil 2"

Iconclass Codes

Sie haben einen möglichen Fehler gefunden oder eine Ergänzung zu diesem Objekt?
Wir freuen uns über Ihre Email an: onlinesammlung@wienmuseum.at

Danke, dass Sie unsere Online Sammlung nutzen!
Sie können diese Objektabbildung unter den Bedingungen von CC0 herunterladen und verwenden (teilen, bearbeiten, nutzen – auch kommerziell). Wir bitten Sie, Urheber*in und Fotograf*in sowie das Wien Museum als Quelle anzugeben, und empfehlen, den ganzen Zitiervorschlag zu verwenden.
Download Download Download