Zum Hauptinhalt wechseln

Wir verwenden Cookies für Website-Besucher Statistiken (Google Analytics / Google Tag Manager).

Mehr über die genutzten Cookies erfahren

Frühste Münzprägung in Österreich

Die erste Münzprägung in Österreich setzte im ersten Drittel des 12. Jahrhunderts ein. Um 1120/1130 begannen sowohl Markgraf Leopold III. in Krems als auch die Äbte und Grafen von Formbach in Neunkirchen Münzen zu prägen. Etwas später kamen die Münzstätten Enns und Pitten dazu, bevor um 1190 die Münzstätte Wien eingerichtet wurde. Das zu dieser Zeit ebenfalls schon prägende Erzbistum Salzburg gehörte damals noch nicht zu Österreich und unterhielt auch eine Prägestätte im kärntnerischen Friesach.

Pfennig

Werinto und Dietrich
1108–1140 (Herstellung)

Pfennig

Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Herzöge von Österreich und der Steiermark
ca. 1190–1210 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Leopold V. Babenberg
1177–1194 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Herzöge von Österreich und der Steiermark
ca. 1190–1210 (Herstellung)

Pfennig

Konrad I. von Abenberg
1106–1147 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Leopold V. Babenberg
1177–1194 (Herstellung)
Ulrich II. Spanheimer
1181–1202 (Herstellung)
Adalbert III. von Böhmen
ca. 1170–1200 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Ottokar IV. von Traungau
1164–1192 (Herstellung)
Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)
Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Ottokar IV. von Traungau
1164–1192 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)
Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)

Pfennig

Konrad I. von Abenberg
1106–1147 (Herstellung)

Pfennig

Ulrich I. Spanheimer
1135–1144 (Herstellung)

Pfennig

Heinrich V. Spanheimer
1144–1161 (Herstellung)

Wiener Pfennig

Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
1141–1177 (Herstellung)

Pfennig

Eberhard I. und Konrad II. Bischöfe von Salzburg
1147–1168 (Herstellung)
  • Pfennig

    Werinto und Dietrich
    1108–1140 (Herstellung)
  • Pfennig

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Herzöge von Österreich und der Steiermark
    ca. 1190–1210 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Leopold V. Babenberg
    1177–1194 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Herzöge von Österreich und der Steiermark
    ca. 1190–1210 (Herstellung)
  • Pfennig

    Konrad I. von Abenberg
    1106–1147 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Leopold V. Babenberg
    1177–1194 (Herstellung)
  • Friesacher Pfennig

    Ulrich II. Spanheimer
    1181–1202 (Herstellung)
  • Friesacher Pfennig

    Adalbert III. von Böhmen
    ca. 1170–1200 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Ottokar IV. von Traungau
    1164–1192 (Herstellung)
  • Pfennig (halbiert)

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Pfennig (halbiert)

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Ottokar IV. von Traungau
    1164–1192 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Pfennig (halbiert)

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Pfennig

    Konrad I. von Abenberg
    1106–1147 (Herstellung)
  • Pfennig

    Ulrich I. Spanheimer
    1135–1144 (Herstellung)
  • Pfennig

    Heinrich V. Spanheimer
    1144–1161 (Herstellung)
  • Wiener Pfennig

    Heinrich II. Jasomirgott (Babenberger), Herzog von Österreich
    1141–1177 (Herstellung)
  • Pfennig

    Eberhard I. und Konrad II. Bischöfe von Salzburg
    1147–1168 (Herstellung)