Die Sammlungen des Wien Museums umfassen mehr als eine Million Objekte. Neben stadt- und kulturgeschichtlichen Bildzeugnissen und Artefakten verfügt das Museum über eine bedeutende, auf Wien fokussierte Kunstsammlung. Dazu kommen Spezialsammlungen (Mode, Uhren, Prater u.a.) oder archäologische Fundstücke.

Sukzessive werden wichtige Teilgebiete aus diesen umfangreichen Beständen online zugänglich gemacht, um sowohl interessierten Laien als auch der Fachwelt Recherchemöglichkeiten zu bieten. Zur Zeit sind neben stadthistorischen Fotografien vor allem bedeutende Kunstbestände online zu sehen, etwa die Werke von Waldmüller, Makart und Klimt.

Das Online-Angebot des Wien Museums wird laufend um für Wiens Kunst- und Stadtgeschichte wichtige Teilsammlungen erweitert.